Ninja Training?
Woher kommt der Name?

Es begab sich zu einer Zeit im letzten Jahrtausend, im letzten Jahrzehnt - von den Ninjas liebevoll 90er genannt. In einem kleinen japanischen Dorf trafen sich 5 Kinder und sie entschieden in ein abgelegenes Kloster am Rand eines unbekannten Gebirges zu ziehen. Dort wurden die Kinder ausgebildet vom Ninja-Meister Hanzo in den unterschiedlichsten Künsten.

Nach der harten Ausbildung erhielten die Shinobi-Anwärter endlich Ihre Ninja-Namen: Senichi wurde zu SCRUM - der inkrementelle und iterative Ninja. Jiro, der zweite Sohn, wurde zu PRINCE2® - der prozessorientierte und skalierbare Ninja. Isamu wurde zu ITIL® - der Best Practices Ninja. Daisuke wurde zu DEVOPS - der vollautomatisierte Ninja. Kisho wurde zu KANBAN - der visuelle Ninja.

Diese 5 Ninjas gründeten NINJA TRAINING, um jedem seinen Nindo zu ermöglichen. Dies bedeutet wörtlich übersetzt: "Ninja Weg" und ist eine persönliche Regel, nach der jeder Shinobi lebt. Es ist ihre Art des Ninja-Lebens, ihr Motto, ihr Glaube oder "Traum".


Zugegeben, die eigentliche Geschichte hinter der Namensentwicklung ist etwas langweiliger, aber gern erzählen wir diese während Ihres Trainings bei uns.

Wer sind die Lehrmeister?

Hier finden Sie unser Ninja-Ausbilder-Team.

Trainings

Hier finden Sie einen Auszug aus unserem Trainingsportfolio:

  • SCRUM

    Scrum ist ein agiles Vorgehensmodell, insbesondere erprobt zur agilen Softwareentwicklung.

  • PRINCE2®

    PRINCE2® ist eine prozessorientierte und skalierbare Projektmanagementmethode.

  • ITIL®

    ITIL® nutzt 'Best Practices' für die effektive und effiziente Bereitstellung von IT-Services und bildet damit eine komplette ITSM-Lösung.

  • DEVOPS

    DevOps strebt ein einfaches, aber wichtiges Ziel an, um die IT einfacher, schneller und billiger zu machen, um dem Nutzer schneller mehr Wert zu bieten.

  • KANBAN

    Kanban ist eine Methode der Prozesssteuerung und wurde ursprünglich in der japanischen Toyota Motor Corporation im Rahmen des TPS (Toyota Production System) entwickelt.

  • Individuelle Kurse

    Ob Sie Certified Tester nach ISTQB oder Certified Professional for Requirements Engeeniering (CPRE - ISQI) werden wollen. Sprechen Sie uns an.